Der Ort

- wir über Köwerich ...

Köwerich ist ein romantisches Dorf an einer landschaftlich reizvollen Moselschleife gelegen. Schon die Römer bauten hier einzigartigen Wein an. Diese 2000-jährige Tradition führen auch heute noch zahlreiche Winzer erfolgreich fort und bieten erstklassige Weine an. Erkunden Sie bei einer Weinverkostung direkt beim Winzer die hervorragenden Weine der Lagen Köwericher Laurentiuslay und Köwericher Held.

Dem Weinbau verdanken wir auch unsere erste urkundliche Erwähnung im Jahre 704: Irmina von Öhren schenkte der Abtei Echternach einen größeren Weingarten in der Lage Köwericher Laurentiuslay. Diese Urkunde bildet den Grundstein für unser 1300-jähriges Jubiläum im Jahre 2004, welches wir mit mehreren attraktiven Veranstaltungen feiern.

Freizeit und Gastronomie

Neben dem Weinbau spielt auch der Tourismus eine immer bedeutendere Rolle in unserer Gemeinde. Egal, ob Sie unsere schöne Weinlandschaft mit dem Rad oder zu Fuß erkunden, oder die sonstigen umfangreichen Freizeitangebote der Umgebung nutzen, es wird für Sie ein einmaliges Erlebnis bleiben. Und wenn Sie sich nach all den Aktivitäten erholen möchten, bieten sich zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten bei Winzern, Gasthöfen oder im Hotel. Unsere Gastronomiebetriebe vor Ort verwöhnen Sie mit moseltypischen Gerichten oder gehobener Küche.

 

Gerwerbe und Wirtschaft

Verschiedene Betriebe haben sich in unserem schönen Ort etabliert: alteingesessene Weinbaubetriebe (mit Flaschenweinverkauf), Brennereien, Fremdenverkehrsbetriebe, Hotel, Gaststätten, Restaurant, Straußwirtschaft, Malerbetrieb, Holzimprägnierwerk, Haarstylistin, Physiotherapiepraxis, Imker. Arzt, Apotheke, Banken, Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien, Modeboutique, Metzgerei, Autowerkstätten, Fahrradverleih und Taxiunternehmen findet man im nur 2 km entfernten Nachbarort. Unser junger Nachwuchs wird im gemeindeeigenen Kindergarten im Ort betreut.

 

Vereine

Trotz der geringen Einwohnerzahl von ca. 350 Köwerichern haben wir ein äußerst aktives Vereinsleben. Der Theaterverein führt jährlich ein anderes Theaterstück im hiesigen Dialekt auf. Der überregionale Bekanntheitsgrad der Laienspielgruppe führt immer zu ausverkauften Veranstaltungen. Der Sportverein Leiwen-Köwerich ( www.svlk.de ) trägt jährlich sein Pokalturnier aus und betreut mehrere Jugendmannschaften in Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden. Die Freiwillige Feuerwehr leistet in Zeiten der Moselhochwasser wertvolle Hilfe. Unser Kirchenchor gestaltet nicht nur Gottesdienste, sondern unterstützt auch sonstige Veranstaltungen mit musikalischen Darbietungen. Die historische Gruppe Köwerich ist aus Mitwirkenden der 1300-Jahr-Feier entstanden und nimmt seitdem regelmäßig in historischer Gewandung an Veranstaltungen teil. Zur Dorfgemeinschaft gehören auch die Jugendgruppe , die Gymnastikgruppe der Köwericher Frauen und die Krabbelgruppe des Köwericher Nachwuchses. Zahlreiche Köwericher unterstützen durch ihr Engagement Vereine in den Nachbargemeinden.

 Eine kleine Anekdote über uns

Wir Köwericher werden im Dialekt mit dem Dorfnamen "Kewier Bocken" bezeichnet. In früheren Zeiten waren nicht immer genügend Köwericher zur Verteidigung des Dorfes vor Ort. Daher bauten die findigen Köwericher naturgetreue Menschennachbildungen als Vogelscheuchen, im Dialekt genannt "Bocken", um den Ort zahlreicher erscheinen zu lassen. Diese "Bocken" wurden an exponierten Stellen rund um Köwerich aufgestellt. Seither haben die Köwericher Einwohner den Rufnamen im Dialekt als "Kewier Bocken".


Nähere Information beim Gemeindebüro:

Gemeindeverwaltung Köwerich
D-54340 Köwerich (Rheinland-Pfalz)
Tel. 06507- 80 25 14
Fax  06507- 80 25 12
Internet: www.koewerich.com